Sicherheit

In der Versammlungsstättenverordnung sind alle Belange rund um den „Bau und Betrieb“ von Versammlungsstätten vom Gesetzgeber geregelt. Diese für Veranstaltungen umzusetzen ist erste Grundlage für einen Veranstalter.

Wir gehen bedeutend weiter und bieten für Ihre Veranstaltung ein anlassbezogenes und maßgeschneidertes Sicherheitskonzept. Ein Sicherheitskonzept beinhaltet eine große Anzahl von aufeinander abgestimmten Sicherheitsmaßnahmen die zu einem Gesamtkonzept verarbeitet werden. Gemeinsam mit dem Veranstalter, den zuständigen Behörden und den Sicherheitsorganisationen erarbeiten wir ein Konzept hinsichtlich der Sicherheit für Gäste, Mitarbeiter und Dienstleistungsunternehmen. Dieses beinhaltet auch die Rettung und Evakuierung, den Sanitätsdienst und die Wegeleitung.

 

Zählsystem

 

Nicht zuletzt aufgrund der tragischen Ereignisse bei der Love Parade 2010 in Duisburg wird die Gewährleistung der Einhaltung einer festgelegten Höchstanzahl von auf dem Veranstaltungsgelände befindlichen Personen mittlerweile von vielen Veranstaltungs-behörden explizit gefordert. Diese Auflage bedingt eine zeitnahe Verfügbarkeit der Information über die jeweils aktuelle Besucherzahl im jeweiligen Bereich des Veranstaltungsgeländes.

Für Veranstaltungen mit geringer Gästezahl ist das mit dem klassischen „Hand-Klicker“ möglich. Unsere Dienstleistung umfasst bedeutend mehr. An jedem Ein-/Ausgang zu Ihrem Veranstaltungsort werden die Gäste digital gezählt, welche Ihre Veranstaltungsfläche betreten bzw. verlassen. In der Eventleitzentrale laufen alle Daten mittels einer ausgefeilten W-LAN Struktur und dem Einsatz von Smartphones zusammen. So können wir zu jeder Zeit sagen, wie viele Menschen sich gerade an welchen Ort aufhalten. Auf großen Bildschirmen im Leitzentrum werden dazu die Daten in Zahlen und als Graphik dargestellt.

Weitere Informationen und individuelles Angebot erhalten Sie gern auf Anfrage.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mediamundo